Datenschutz bei Schober

Home  /  Das Unternehmen Schober  /  Datenschutz bei Schober

Datenschutz ist Ihr gutes Recht

Die Schober Group orientiert sich konsequent an der Datenschutz-Gesetzgebung und bietet ihre Dienstleistungen und die Bereitstellung von Informationen im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen an. Schober verfügt über umfangreiches Wissen zum Thema Datensicherheit und ist in ihrer Tätigkeit seit 1989 beim eidg. Datenschutz registriert.

Datenschutz

Adressen sperren

Wird eine Adresse vom Inhaber gesperrt, so darf diese von Schober Information Group (Schweiz) AG nicht mehr zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weiter gegeben werden.

Schober Information Group (Schweiz) AG empfiehlt das Sperren anstelle des Löschens, denn dann bleibt der Inhaber auch in Zukunft als Person, die keine Werbung wünscht, identifizierbar. Wir geben Sperrvermerke an unsere Kunden weiter.

Ist der Geschäftspartner von Schober bereits im Besitze der Adresse, so können Sperrkennzeichen und Attribute weiterhin angereichert werden.

Weitere Informationen zum Thema unerwünschte Werbung finden sie auf www.sdv-konsumenteninfo.ch.

Formular Adresssperrung 44.02 KB

Formular Abläufe / Szenarien zum Datenschutz 164 KB

Adresskorrektur

Falls die Daten, die über Sie gespeichert sind, falsch sind, können Sie verlangen, dass diese berichtigt werden.

Formular Adresskorrektur 45.98 KB

Adressen löschen

Sie haben das Recht, die von Schober Information Group (Schweiz) AG über sie gespeicherten Daten jederzeit löschen zu lassen.

Da bei einer Löschung auch eine allfällig mitgeteilte Löschungssperre gelöscht wird, kann Schober Information Group (Schweiz) AG nicht garantieren, dass die Daten aus einer öffentlichen Quelle nicht neu in die Datenbank gelangt, ohne Sperrvermerk. Schober empfiehlt deshalb eine Adresssperre.

Weitere Informationen zum Thema unerwünschte Werbung finden sie auf www.sdv-konsumenteninfo.ch.

Datenauskunft

Gemäss Datenschutzgesetz hat jede Person das Recht zu erfahren, welche Daten über sie gespeichert sind, und diese – wenn nötig – löschen oder korrigieren zu lassen. Dieses sogenannte Auskunftsrecht ermöglicht es, die Kontrolle über die eigenen Personendaten zu behalten. Jede Person muss aber selber aktiv werden und dieses Recht wahrnehmen.

Die Auskunft wird Ihnen grundsätzlich kostenlos innerhalb von 30 Tagen erteilt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Auskunft bis zu 300 Franken kosten. In gewissen Fällen kann die Auskunft auch eingeschränkt oder verweigert werden. Dies muss Ihnen in einem begründeten Entscheid mitgeteilt werden.

Weitere Informationen, wie auch entsprechende Musterschreiben, finden Sie auf:

www.edoeb.admin.ch.

Allgemeine Information zur Bewerbung und Austragung

Robinsonliste – postalische Bewerbung

Beim SDV Schweizer Dialogmarketing Verband können Sie sich online auf die
Robinsonliste setzen. Sie erhalten danach eine Bestätigung per Post.

Weitere Informationen zum Thema unerwünschte Werbung finden sie auf www.sdv-konsumenteninfo.ch.

Sterneintrag Telefonbuch (Swisscom Directories) – telefonische Bewerbung

Der * bei der Telefonnummer bedeutet „wünscht keine Werbung“ und bezieht sich auf die telefonische Bewerbung / Telefonverkauf.

Weitere Informationen zum Thema unerwünschte Werbung finden sie auf www.sdv-konsumenteninfo.ch.

Werbestoppkleber am Briefkasten – unadressierte Werbung

Bei angebrachten Stoppkleber am Briefkasten erhalten Sie keine Prospekte oder
Kataloge die ohne Anschrift verteilt werden. Davon ausgenommen sind Spenden-
Organisationen und Behörden.

Weitere Informationen zum Thema unerwünschte Werbung finden sie auf www.sdv-konsumenteninfo.ch.